Lehre

Gastprofessuren, Fellowships, Vertretungen 

2015 Universidade Católica di Lima, Peru
2009 University of California Berkeley, USA
2008 University of Technology Sydney, Australien
2007 University of Aarhus and Danish School of Journalism, Dänemark

Universität Wien, Österreich

2004 Ben Gurion University in Ber Sheva, Israel

University Tel Aviv, Israel

2001 Aristotle University Thessaloniki, Griechenland
1992 Universität Wien, Österreich
1984 Universität Salzburg, Österreich

Schwerpunkte in der Lehre 

Journalismusforschung, Rezeptionsforschung, Kommunikationsforschung, Klimaforschung, visuelle Kommunikation

Auswahl von Lehrveranstaltungen seit 2012

Vorlesungen

„Lügenpresse“ – Medienkritik als politischer Breitensport. Kritische Perspektiven aus Wissenschaft und Praxis (Ringvorlesung, WiSe 2016/17)

Medien und Gesellschaft (WiSe 2016/17, WiSe 2015/16)

Projektseminare

Media, Conflict and Democratisation (WiSe 2016/17, WiSe 2015/16)

Media Times (WiSe 2012/13)

Seminare

Umbrüche in der Mediengesellschaft: Krisen, Trends, Utopien (SoSe 2017)

Empirische Journalismusforschung (B): Konflikt- und Krisenjournalismus (SoSe 2017)

Medienforschung (WiSe 2016/17, WiSe 2015/16)

Empirische Journalismusforschung (A) (SoSe 2016)

Forschungsprojekte entwickeln: von der Idee zum Exposé (SoSe 2016)

Zeit – Raum – Aufmerksamkeit. Kommunikations- und medien-theoretische Perspektiven auf Nachhaltigkeit im Umgang mit nicht-materiellen Ressourcen (Blockseminar, WiSe 2013/14)

 

 

<span>%d</span> Bloggern gefällt das: